Art page of Karsten Rose

Willkommen bei der Heidelberger Sommerschule der Fotografie!

Created with Sketch.

Willkommen bei der Heidelberger Sommerschule der Fotografie!

Die Magie der Schwarzweiß-Fotografie

Ich freue mich sehr, das ich dieses Jahr zum ersten Mal bei der Heidelberger Sommerschule der Fotografie dabei sein kann. Wie jedes Jahr wird die Sommerschule vom dpunkt.verlag organisiert. Normalerweise findet diese immer Live vor Ort statt. Aufgrund der von uns bekannten Umstände findet sie zum zweiten mal Online statt. Hier geht es direkt zur Sommerschule.

Karsten Rose: Mein Vortrag beschäftigt sich mit der Schwarzweiß Fotografie, die ich schon zu analogen Zeiten betrieben habe. Bilder Entwickeln, Kontraste verändern, Licht und Focus lenken, bestimmte Tonwerte betonen, es macht so viel Spaß, aber was sage ich, sonst würde ich es nicht schon seit 1982 betreiben (Schluck, schon so lange!). Obwohl ich schon damals in der Lage war, Farbfilme und Farbpapier zu entwickeln, war und ist Schwarzweiß auch heute eine große Leidenschaft von mir. Hier ein Link zu einem meiner Schwarzweiß-Fotobücher. Interessante und ungewöhnliche Schwarzweiß-Bilder finden Sie in allen Bildgalerien von meiner Webseite.

Es gibt wieder viele interessante Vorträge. Wenn es irgendwie geht, werde ich auch an einigen Teil nehmen. Ich kann jetzt nicht alle aufzählen aber persönlich interessiert mich:

Steve Simons „Wie Sie sich als Fotograf in 10 Schritten entwicklen und bessere Bilder machen„. Ich habe sein Buch „Leidenschaftlich fotografieren“ und das ist einfach super. Es gehört zu den Büchern, die ich mir schon vor 20 oder noch mehr Jahren gewünscht hätte.

Rico PfirstingersKamerasprechstunde zum Fujifilm X-System„. Als eingefleischter Fujifilm Fan habe ich die verschiedensten Kameras und Objektive von Fujifilm. Selbstverständlich auch die entsprechenden Kamerabücher vom Rico zu diesem Kamerasystem. Für das Buch „Fuji X Secrets“ habe ich eine Rezension geschrieben. Hier geht es direkt zu den Fujifilm Kameras und Objektiven.

Thorge Bergers »Reisefotografie«. Da ich selber sehr viel (OK geht gerade nicht) reise und auch Workshops und Vorträge im Bereich Reisefotografie und Streetfotografie gebe, interessiert mich dieser Workshop besonders. Wie gehen andere vor! Wie planen diese ihre Reise! Man lernt eben nie aus und vor allen Dingen, hier macht lernen so richtig Spaß.

Dies sind nur drei Kurse aber besser ist, Sie sehen selber nach. Hier geht es zur Heidelberger Sommerschule.

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen